Kilian Jörg

AKTUELL

BIOGRAFIE

Kilian Jörg arbeitet an den multimedialen Schnittstellen zwischen Kunst und Philosophie. Akademisch in beiden Bereichen ausgebildet, bedient er sich der Ausdrucksmittel des Textes ebenso wie der Installation, der Performance und der Musik. Er arbeitet als DJ, ist Gründer des Kollektivs philosophy unbound und arbeitet in Berlin, Wien und Brüssel. Sein Hauptforschungsgebiet ist die ökologische Epistemologie und Lebensformen sowie die transdisziplinären Grenzen zwischen Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Er ist Teil der Performance-Forschungscluster Stoffwechsel – Ökologien der Zusammenarbeit und im_flieger und promovierte mit dem Titel Affirmation of Ecological Reasonings – What to do with Reasonability in the Anthropocene. Er veröffentlichte Bücher über Clubkultur, Die Clubmaschine (Berghain), Textem 2018 – mit Jorinde Schulz; unsere mikropolitische Verwicklung in den aktuellen politischen Backlash, einschließlich Scores für einen ökologischeren Umgang mit unserer modernen Umwelt Backlash – Essays zur Resilienz der Moderne, Textem 2020; und die Erfindung einer spekulativen Religion des Mülls und der Verschmutzung Toxic Temple, Edition Angewandte / de Gruyter 2022 – mit Anna Lerchbaumer. Derzeit arbeitet er am SFB Affektive Gesellschaften der FU Berlin an einem Buch über das Auto als Metapher für unsere toxische Verstrickung mit dem modernen Lebensstil.

10.04.2022

Anita Kaja
Anita Kaja
WEBSITE

ARCHIV

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 02.07.2022, 22:15 | Link: https://impulstanz.com/artist/id1858/