Michelangelo Miccolis (CH/MX/IT)

AKTUELL

BIOGRAFIE

Michelangelo Miccolis (1981, Mexiko) ist ein zwischen Zürich und Mexiko-Stadt ansässiger Kunstschaffender, dessen auf Performance basierende Praxis sich auf verschiedene Formate erstreckt, von partizipativen Workshops bis hin zum Schreiben, Produzieren und Kuratieren. Er ist der Gründer und Kurator von IMMATERIAL, einem jährlichen Performance-Programm auf der Material Art Fair in Mexiko-Stadt, das seit 2017 stattfindet. Von 2017-19 war er Gastkurator für das Cabaret Voltaire (CH) und wurde im Frühjahr 2020 Mitglied des neuen Kuratoriums der Shedhalle Zürich. Im Herbst 2020 begann Miccolis eine Zusammenarbeit mit der Künstlerin Cally Spooner als Gastprofessor für Performance Studies im Rahmen des MA-Programms an der Universität Iuav in Venedig (IT).

Seit 2005 arbeitete Miccolis international als Performer, Kurator und/oder Produzent an Projekten von renommierten Künstler*innen und Institutionen, darunter: Dora García, Tino Sehgal, Christodoulos Panayiotou, Carlos Amorales, Romeo Castellucci & Socìetas Raffaello Sanzio, La Biennale di Venezia, Fondazione Trussardi, Tate Modern, Palais de Tokyo, Museo Reina Sofia, Gropius Bau und Centre d'Art Contemporain Genf.

10.04.2022

Julie Hrnčířová
Julie Hrnčířová

ARCHIV

Workshops
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 02.07.2022, 22:35 | Link: https://impulstanz.com/artist/id1990/