Mayfield Brooks (US)

BIOGRAFIE

Mayfield Brooks improvisiert als Schwarze Person und lebt in Lenapehoking, dem Land des Lenape-Volkes, auch bekannt als Brooklyn, New York. brooks arbeitet in bewegungsbasierter Performancekunst, singt, beschäftigt sich mit städtischer Landwirtschaft, schreibt und verbringt ihre Zeit auch damit, umherzustreifen. brooks unterrichtet und performt Praktiken, die aus Improvising While Black (IWB) hervorgehen, einer interdisziplinären Tanzmethodik, die die zersetzenden Angelegenheiten des Lebens schwarzer Menschen erforscht und sich mit Tanzimprovisation, Desorientierung, Dissens und der Ahnenheilung beschäftigt. brooks erhielt 2021 den alle zwei Jahre verliehenen Merce Cunningham Award der Foundation for Contemporary Art und wurde 2021 für den Bessie/New York Dance and Performance Award für den Tanzfilm Whale Fall nominiert. brooks war 2022 Danspace Project Platform Artist und ist derzeit Hodder Fellow an der Princeton University.

14.04.2023

© 
        Carilyn M. A
© Carilyn M. A'Hearn

ARCHIV

Workshops
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.02.2024, 15:18 | Link: https://impulstanz.com/artist/id2076/