Stars der aktuellen Flamencoszene im Oktober in Wien

© Camila Guimarey

Der Flamenco hat vor vielen Jahren den Sprung auf die großen Bühnen der Welt geschafft und es ist an der Zeit, dass Wien dabei seinen Platz einnimmt. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr im Theater Odeon das Flamencofestival Círculo Divino stattfinden. An drei Abenden werden  einige der großen Stars dieser spannenden Kunstform auf der Bühne stehen, wobei der Tanz eine Hauptrolle spielen wird. Tradition und Moderne vereinigen sich hier ohne dass es nötig ist Grenzen zu ziehen.

Zur Weltpremiere seines neuen Stücks Muerdelimones am 5. Oktober hat der Tänzer José Manuel Álvarez mit Esperanza Fernández eine der großen Stimmen des Cante Gitano eingeladen, der weltberühmte Pianist David Peña Dorantes stellt am 6. Oktober seine neueste CD Identidad vor und die Tänzerin Mercedes de Córdoba steht am 7. Oktober mit ihrem gefeierten Stück Ser, ni conmigo ni sin mí auf der Bühne des Odeon.

Als Rahmenprogramm im Kulturraum Spitzer gibt es neben einer Fotoausstellung von Fidel Meneses und der Projektion des Dokumentarfilms Paraíso de Cristal auch Workshops und eine spannende Einführung.

Programm:

05.10.2023
18:00 Eröffnung Fotoausstellung Fidel Meneses – Kulturraum Spitzer
20:00 José Manuel Álvarez Tanz – Theater Odeon

06.10. 2023
18:00 ‚Paraíso de Cristal’ – Kulturraum Spitzer
20:00  Dorantes Konzert – Theater Odeon

07.10.2023
18:00 Physical Introduction – Kulturraum Spitzer
20:00 Mercedes de Córdoba Tanz – Theater Odeon

08.10. 2023
16:00 Juerga Flamenca für Alle – Kulturraum Spitzer

CÍRCULO DIVINO
Vienna Flamenco Festival 
05.-08.10. 2023
Theater Odeon
Taborstr. 10, 1030 Wien

Tickets: circulodivino-festival.com/ und an der Abendkasse.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 30.09.2023, 20:50 | Link: https://impulstanz.com/news/aid1759/