OPEN DOORS

Zum Zuschauen und Mitmachen

Im Workshop-Zentrum Arsenal ist jeder Tag Tag der offenen Tür! Alle sind herzlich eingeladen, bei den Workshops im Arsenal zuzusehen. Die Studios sind riesig. Es ist genügend Platz, um am Tanzteppichrand zu sitzen, im Beat zu wippen, die Gedanken von der (Live-)Musik tragen und sich inspirieren zu lassen, ohne dabei die Klasse zu stören. Zudem finden Gratis-Events sowie Showings von Workshops, Research Projects und Residencies statt, die exklusive Einblicke in die Kurse und Arbeiten der Choreograf*innen geben oder einfach Lust und Laune aufs Tanzen machen. Wer nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen möchte, ist auch bei den Jams herzlich willkommen!

Aufgepasst: Die Open-Doors-Events wachsen ständig. Immer wieder reinschauen lohnt sich!

Rhythm is a Dancer
Freestyle Dance Contest

Tänzer*innen aller Stile, jeden Levels und Alters sind herzlich eingeladen, um am 30. Juli um 20:15 Uhr um den Hauptpreis – eine Residency bei ImPulsTanz 2023 – zu tanzen. Die Challenge liegt nicht nur darin, die anderen Teilnehmer*innen durch Können, Raffinesse, Witz und Crazyness auszustechen, sondern auch sich auf die spontane Musikauswahl von DJ Worst Messiah einzugrooven. Gehostet wird der Abend von HipHop-Legende Storm.

Foto: Freestyle Dance Contest 2019 © yako.one

«impressions’22»
Workshop Opening Lecture

Die Dozent*innen, die schon in der Stadt sind, stellen am 10. Juli 2022 um 16:00 Uhr sich und ihre Workshops vor – in Worten, vor allem aber tänzerisch. Ein erster Einblick in das umfangreiche Workshop-Programm!

Foto: Kira Kirsch, «impressions’21» © yako.one

«expressions’22»
Final Workshop Showing

Am 6. August um 16:00 Uhr präsentieren die Teilnehmer*innen mit ihren Dozent*innen Einsichten in ihr neu erlerntes Können. Ein atmosphärisch-ausgelassener Abschluss nach vier Wochen intensiven Tanzens!

Foto: Kristina & Sadé Alleyne / Alleyne Dance, «expressions’21» © yako.one

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.05.2022, 04:05 | Link: https://impulstanz.com/opendoors