Tanz in der Schule
Movement Carousel

www.majamirek.com
Sonntag, 9.7., 18:00
Schmelz

Tanz in der Schule ist ein Projekt, das Lehrer*innen jeder Schulstufe die vielfältigen Möglichkeiten der Integration von Tanz im Lehrplan aufzeigt. Gemeinsam mit schulerfahrenen Dozent*innen lädt ImPulsTanz zu einem Movement Carousel, um einerseits das Projekt Tanz in der Schule vorzustellen und andererseits das Wissen und die Erfahrung der Vortragenden – über Yogilates, der Franklin-Methode®, Creative Laban Studies, Spiraldynamik® und tanzwissenschaftlichen Bewegungsanalysen – zu teilen.

Im Zentrum steht dabei heuer die anatomisch bewusste Bewegung im Tanz- und Bewegungsunterricht an der Schule. Eine Auswahl erprobter Best-Of-Exercises werden mit dem Expertinnen-Team erläutert und geübt. Hier findet ihr ausführliche Informationen zu den Expertinnen.

Die Teilnehmer*innen erlernen folgende Schlüsselkompetenzen:

  • Anatomisch relevante Prinzipien der Bewegung kennen und verstehen
  • Bewegungswahrnehmung und -beobachtung verfeinern
  • Funktionelle Artikulation und kreative Bewegungsgestaltung entwickeln und anwenden
  • Methodisch-didaktische Hinweise für den Tanzunterricht in der Schule

Die schulaffinen Teilnehmer*innen werden eingeladen, in einem Movement Carousel aus fünf zeitgleich stattfindenden 30-minütigen Workshops beliebig drei auszuwählen und kennenzulernen. Ziel ist es, das erlernte Wissen dann als Multiplikator*in an Schulen zu vertiefen. Alle Teilnehmer*innen wechseln jeweils halbstündlich zur nächsten Workshop-Station. 

Anmeldungen sind per E-Mail an workshopoffice@impulstanz.com möglich.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 30.09.2023, 20:32 | Link: https://impulstanz.com/opendoors/aid1477/