Dig Up Productions / Elisabeth Tambwe (AT/DE/CD)
SALON SOUTERRAIN: BODIES IN TRANSFORMATION

© Eugenia Miximova

Was ist alt? Es gibt einen neuen Blick auf den Körper, den alten Körper, den gealterten Körper. Covid hat ihn in den Vordergrund, Shows wie Germany’s Next Topmodel ins Rampenlicht gerückt. In ihrem musikalisch­ diskursiven Format Salon Souterrain, das die bürgerliche Idee des Salons im Kontext aktu­eller Debatten um Transformation neu denkt, gehen Elisabeth Tambwe und ihre Gäste der „Silberwirtschaft“ und dem neuen Hype um graue Haare an plastifizierten und profitablen Körpern nach. Dabei stellen sie die tatsächlich wichtige Frage: Was bedeutet es zu altern?

Teil der Choreographic Convention VII In Other Words: A Future
(In englischer Sprache)

Dauer: 300 Min

Preis: 8 Euro
Ermäßigt: 6 Euro
13.7.2022, 17:00
MQ – Libelle
Tickets

CREDITS

Künstlerische Leitung: Elisabeth Bakabamba Tambwe
Produktion: Indra Jäger
Kuration klassische Musik: Lena Fankhauser
Recherche: Benoit Jouan
Kommunikation: Francois Tambwe
Video: Eduardo Trivino Cely
Graphic Design: Tim Wikkering
Performance: Lau Lukkarila, Alexandru Cosarca
Panel Moderation: Prof. Dr. Vassilis Tsianos
DJ: Universal Beatnik
Bar: ContextCocktail

In Kollaboration mit: ImPulsTanz, Angewandte Interdisciplinary Lab, music
(CH)AMBER, Chateau Rouge

Mit der freundlichen Unterstützung von BMKÖS, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

PASST DAZU

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 30.06.2022, 07:14 | Link: https://impulstanz.com/performances/id2561/