ImPulsTanz 2013 © Fou Glorieux

Fou Glorieux / Louise Lecavalier

So Blue

Hier öffnet sich ein Kosmos der Geschichten, der alle Aspekte des Lebens in sich zu vereinen scheint. In diesem Stück, sagt Louise Lecavalier, „ist alles miteingeschlossen: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Leichtigkeit, Intensität, Leere und Fülle, Schatten und Licht, Traum und Wirklichkeit.“ Lecavaliers Vergangenheit ist unvergesslich: Zwischen 1981 und 1999 tanzte sie in jeder Produktion der weltweit bekannten Truppe von La La La Human Steps und wurde selbst wegen ihrer beispiellos virtuosen Tanztechnik und hinreißenden Bühnenpräsenz zum Star. Nach ihrem Abschied von der kanadischen Compagnie und deren Choreografen Édouard Lock begann sie mit zunehmendem Erfolg, eigene Stücke zu zeigen. „So Blue“ ist der bisherige Höhepunkt ihrer zweiten Karriere. Zusammen mit dem Tänzer Frédéric Tavernini und zu den eindringlichen Klängen des türkischstämmigen Musikers Mercan Dede führt sie einen „Kampf gegen die Schwerkraft“. Darin sucht Louise Lecavalier nach einem Tanz, der dem Aufruhr ihrer „atomic blue soul“ Form gibt: „Meine Recherche geht immer über körperliche Limits hinaus.“

6. + 8. August 2013 | Zusatzvorstellung: 9. August 2013
Akademietheater

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 05.07.2022, 21:00 | Link: https://impulstanz.com/videos/aid815/