Workshops 2017

Workshops 2017

© Sonja Browne

Sonja Browne & Inge Kaindlstorfer
Diversions - Inklusiver Tanz & Improvisation

© Sonja Browne
O
Week 3, 31.7.–4.8.
09:30–12:00
Arsenal E

Diversions - Inklusiver Tanz & Improvisation

Bühne frei!

Ausgehend von der Diversität der Teilnehmer_innen ist Diversions ein Einblick in ein Basistraining für zeitgenössischen Tanz und Improvisation.
Im ersten Teil jedes Zusammenkommens finden wir einen gemeinsamen Pool von Bewegungen, die als unser Vokabular dienen werden. In unserer Unterschiedlichkeit setzen wir differierende Körperzeichen – das Gemeinsame darin sind unsere Struktur und Ausgangspunkt, auf denen kleine Etüden und Kombinationen aufbauen. Dabei ist jede(r) Teilnehmende gleichzeitig Autor und Ausführende(r) des Tanzes (siehe kollektive Autorenschaft unten).
Im Anschluss erweitern wir unseren Blick: Raum, Zeit und Mittänzer_innen sind Inspiration und Partner für die Improvisation, wobei erst unsere Unterschiedlichkeit die nötige Reibung liefert, um spannende Momente im Tanz zu erleben.
Teil 3 jedes Workshop-Tages ist eine offene Improvisation. Wir definieren Bühnen – und Zuschauerraum und laden dazu ein, Auftritte und Abgänge zu machen: Zeit, auf der „Bühne“ frei auszuprobieren, was im Laufe des Tages beeindruckt hat.

Kollektive Autorenschaft ist Thema des Stückes „YOUR JUMBO LOGISTICS“, das die tanzMontage im Sommer 2017 zur Uraufführung bringt.

Sonja BrowneInge Kaindlstorfer

MEHR VON Sonja Browne & Inge Kaindlstorfer

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 11.08.2022, 09:56 | Link: https://impulstanz.com/workshops/id3393/