Claudia Hitzenberger
Yoga X Spiraldynamik – My Sounding Spine

© Qasem Alqasem
O
Week 2, 18.7.–22.7.
17:30–20:00 / XL
Arsenal 4
buchen

Deepen your Breath and Free your Spine.

Unsere Wirbel-Säule wirbelt, schlängelt, dreht, biegt und spiralt sich, und stellt sich, uns und alles auf den Kopf. Wenn genug oder zu viel Flexibilität in ihr vorhanden ist, suchen wir nach dem Stabilen, der Säule, der Unterstützung und der Aufrichtung, so ökonomisch wie möglich, mit dem gerade richtigen Anteil von Kraftaufwand. Lass deine Wirbelsäule atmen.

Open Level bedeutet, wir nähern uns in fein abgestimmten Aufwärmübungen unseren anatomischen Gegebenheiten und finden durch ein neues Verständnis zu komplexeren Asanas (Körperformen) wie Drehbewegungen und eventuell Urdva Dhanurasana (Brücke). Ein Surya Namaskar (Sonnengebet) wird uns im Laufe der Woche begleiten, um im Wiederholen von Vor- und Rückbeugen alle Lebendigkeit in die Wirbelsäule zurückzubringen.

Spiralen, Wellen, Kreise und Achter dienen dem besseren Erspüren der Zusammenhänge aller uns tragenden Fasziensysteme. Jede und jeder kann üben, vom Feinen ins Große und vom Großen zurück ins Feine.

Vom Steißbein aus entdecken wir Mula Bandha, den Wurzelverschluss. Wir lernen den Beckenboden anzusteuern und die Verbindung zur Körpermitte wahrzunehmen. Über das Sakrum zu den Lendenwirbeln, Brustwirbeln und Halswirbeln atmen, tönen, mobilisieren und stärken wir.

Besonderes Augenmerk lege ich auf die Verbindung Becken zu Wirbelsäule und Kopf zu Halswirbelsäule. Die Spiraldynamik® beleuchtet speziell das Zusammenwirken von Kopf und Becken, als die Pole der Wirbelsäule, zur Aufrichtung. Natürlich brauchen wir wache Füße und geschmeidige, starke Beine, um den einzelnen Wirbelkörpern an der richtigen Stelle Freiheit (BWS, Rippen) und Stabilität, wo es nötig ist (LWS), zu geben.

Claudia Hitzenberger
© Qasem Alqasem
© Qasem Alqasem
© Qasem Alqasem
© Marika Rákóczy
© Marika Rákóczy
© Marika Rákóczy
© Marika Rákóczy
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 22.05.2022, 03:50 | Link: https://impulstanz.com/workshops/id4618/