© the feath3r theory

Raja Feather Kelly
Myth, Madness, Montage and Melodrama

© the feath3r theory
Adv
Intensive 1, 16.7.+17.7.
11:00–17:00
Arsenal D
buchen

Dieser Workshop ist eine aufregende theatralische Erkundung mit dem Schwerpunkt darauf, wie Literatur, Psychologie, Fernsehen/Medien und Sensation den Körper einnehmen können. Als Herausforderung an unsere Kreativität ist Myth, Madness, Montage, and Melodrama ein Versuch, das Paradigma der generativen Prozesse zu verändern. Die Teilnehmer*innen erschaffen etwas, das gleichzeitig vertraut und gänzlich unbekannt ist.

Technische Übungen, improvisatorische Herausforderungen, das Lesen von Kurzgeschichten und das Betrachten von Kurzfilmen bilden den Ausgangspunkt für die Arbeit, die im Ensemble, in Kleingruppen und solo entwickelt werden. Die Teilnehmer*innen werden ermutigt, ihr Wissen einzusetzen und eine Fähigkeit auszuarbeiten, die sie für unzureichend halten. Um das Handwerkszeug zu verfeinern, muss Vorhandenes erweitert und das Bequeme zurückgelassen werden. Ein kreativer Impuls nimmt bei Myth, Madness, Montage, and Melodrama kein Ende, er verlagert sich einfach immer weiter. Durch die Geschichte, die Gegenwart, die Zukunft und das Unbekannte hindurch sind wir gleichzeitig Schöpfer*in, Zeuge*in, Provokateur*in, das Gefäß und die Dokumentation.

Raja Feather Kelly
© the feath3r theory
© Kate Enman
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© Baranova
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 22.05.2022, 02:23 | Link: https://impulstanz.com/workshops/id4685/