Christina Rauchbauer (AT)

AKTUELL

BIOGRAFIE

Christina Rauchbauer arbeitet international als Choreografin, Performerin und Theaterpädagogin an transdisziplinären, partizipativen und aktivistischen Projekten. Sie macht Kunst für und mit jungem Publikum. Ihre künstlerischen Arbeiten beschäftigen sich mit der bewegten und spielerischen Abstraktion von sozialen Fragen und erschaffen kollektive Erlebnisräume für ein junges und generationsübergreifendes Publikum. Sie erforscht Formate der kulturellen Partizipation, wie in Ole Ole Ole: Eine Ode an den Käfig. Als Performerin und mit ihren Stücken ist sie am Dschungel Wien, Next Liberty Graz, Mousonturm Frankfurt, La Grenouille und im öffentlichen Raum zu sehen. Ihre Projekte wurden mit dem STELLA, Social Impact Award, Kinderschutzpreis Österreich und vom Bundesministeriums für Bildung und Frauen Österreich ausgezeichnet. 2020 gründete sie den Verein FUORI – queer, wild, draußen – eine Plattform für performative Künstler*innen, welche kultur- und sozialwissenschaftliche Ansätze mit physisch-multimedialen Konzepten verbinden. Zudem leitet sie den Theaterbereich am Musischen Zentrum Wien sowie Kurse an der Accademia Teatro Dimitri und am Dschungel Wien.

05.04.2022

Martina Stapf
Martina Stapf

ARCHIV

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 02.07.2022, 22:46 | Link: https://impulstanz.com/artist/id1366/